Paläs­ti­nen­si­sche Gäs­te aus Ost­je­ru­sa­lem bei Tae­kwon­do Özer

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei Taekwondo Özer

Auf­grund von Kon­tak­ten, die bei der Teil­nah­me unse­rer Ver­eins­mit­glie­der Rahaf und Osa­ma Saqr an den Ara­bi­schen Meis­ter­schaf­ten 2012 im Emi­rat Fud­schai­ra geknüpft wor­den waren, lud Tae­Kwon­Do Özer ein Team des Arab Sport Cen­ter in Ost­je­ru­sa­lem zu einem gemein­sa­men Trai­ning mit inter­kul­tu­rel­lem Aus­tausch nach Nürn­berg ein.

Mitglieder des Arab Sport Center aus Ostjerusalem vor dem Felsendom
Foto: Arab Sport Cen­ter

Die Mann­schaft aus den paläs­ti­nen­si­schen Auto­no­mie­ge­bie­ten bestand aus acht Sport­lern zwi­schen neun und sieb­zehn Jah­ren und einem Trainer/Betreuer.

Team des Arab Sport Center aus Ostjerusalem nach der Landung
Foto: Moham­med Jou­deh
Team des Arab Sport Center aus Ostjerusalem am Flughafen Istanbul
Foto: Moham­med Jou­deh

Am Sonn­tag, den 24.06.2012, ging mor­gens ihr Flug von Tel Aviv nach Istan­bul, abends flo­gen sie nach Mün­chen wei­ter.

Team des Arab Sport Center aus Ostjerusalem am Flughafen
Foto: Moham­med Jou­deh

Am Mon­tag, den 09.07.2012 tra­ten sie um 7:30 Uhr den Rück­flug an, wie­der von Mün­chen nach Istan­bul und von dort nach kur­zem Auf­ent­halt wei­ter nach Tel Aviv, wo sie am frü­hen Nach­mit­tag lan­de­ten.

Team des Arab Sport Center aus Ostjerusalem am Flughafen München
Foto: Ahmad Jaber
Team des Arab Sport Center aus Ostjerusalem bei TKD Özer
Foto: Özer Güleç
Sportler des Arab Sport Center aus Ostjerusalem bei TKD Özer
Foto: Ahmad Jaber

Bei der Finan­zie­rung des zwei­wö­chi­gen Trai­nings­auf­ent­halts wur­de Tae­kwon­do Özer durch Spen­den unter­stützt, beson­de­rer Dank gebührt hier der DİTİB, der Tür­kisch Isla­mi­schen Uni­on der Anstalt für Reli­gi­on, und ihrem Nürn­ber­ger Reli­gi­ons­at­ta­ché Dr. Cafer Acar.

Team des Arab Sport Center aus Ostjerusalem beim Essen im Bodrum Palast
Essen im Bodrum Palast
Foto: Moham­med Jou­deh
Souvenirübergabe nach dem Essen in der Pizzeria La Commedia
Sou­ve­ni­rüber­ga­be in der Piz­ze­ria La Commedia
Foto: Uğur Kaya
Essen in der Pizzeria La Commedia
Essen in der Piz­ze­ria La Commedia
Foto: Uğur Kaya

Für die Ver­pfle­gung der Gäs­te haben sich haupt­säch­lich tür­ki­sche Restau­rants aus der Nürn­ber­ger Süd­stadt unent­gelt­lich zur Ver­fü­gung gestellt.

Foto: Moham­med Jou­deh
Essen im Istanbul Restaurant
Essen im Istan­bul Restau­rant
Foto: Özer Güleç
Essen im Otantik
Essen im Otan­tik
Foto: Erol Polat
Foto: Arab Sport Cen­ter
Foto: Moham­med Jou­deh
Essen in der Pizzeria La Commedia
Essen in der Piz­ze­ria La Commedia
Foto: Uğur Kaya

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer - Bild 0-16 - Mohammed Joudeh
Foto: Moham­med Jou­deh

An meh­re­ren Aben­den war die Mann­schaft außer­dem bei tür­ki­schen und ara­bi­schen Fami­li­en ein­ge­la­den.

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer - Bild 0-21 - Mohammed Joudeh
Foto: Moham­med Jou­deh
Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer - Bild 0-34 - Mohammed Joudeh
Foto: Moham­med Jou­deh
Grillen und Ballspielen im Marienpark
Grillen und Ballspielen im Marienpark - Bild 2

Anläss­lich des neun­ten Geburts­ta­ges ihrer Toch­ter Rabi­ya ver­brach­ten wir am Sonn­tag, den 01. Juli, auf Ein­la­dung der Fami­lie Erkan zusam­men mit unse­ren paläs­ti­nen­si­schen Gäs­ten einen Nach­mit­tag im Mari­en­park mit Gril­len und Ball­spie­len.

Grillen und Ballspielen im Marienpark - Bild 3

Grillen und Ballspielen im Marienpark - Bild 4

Neben der obli­ga­to­ri­schen Besich­ti­gungs­tour durch Nürn­berg

Stadtbesichtigung Nürnberg
Foto: Moham­med Jou­deh
Stadtbesichtigung Nürnberg - Bild 2
Foto: Arab Sport Cen­ter
Stadtbesichtigung Nürnberg - Bild 3
Foto: Moham­med Jou­deh

stan­den auch spe­zi­el­le „Sport-Sehens­wür­dig­kei­ten” auf dem Pro­gramm,

Besuch des Factory-Outlets von Puma
Foto: Moham­med Jou­deh
Besuch des Factory-Outlets von Puma - Bild 2
Foto: Moham­med Jou­deh

näm­lich ein Besuch der rie­si­gen Fac­to­ry-Out­lets von Adi­das und Puma an deren Fir­men­sit­zen in Her­zo­gen­au­rach.

Besuch des Factory-Outlets von Puma - Bild 3
Foto: Moham­med Jou­deh
Besuch des Factory-Outlets von Puma - Bild 5
Foto: Moham­med Jou­deh
Besuch des Factory-Outlets von Puma - Bild 4
Foto: Moham­med Jou­deh
Besuch des Factory-Outlets von Adidas
Foto: Moham­med Jou­deh
Besuch des Factory-Outlets von Adidas - Bild 2
Foto: Moham­med Jou­deh

Am Mitt­woch, den 04. Juli, beka­men wir Besuch von der Inte­gra­ti­ons­bot­schaf­te­rin des Deut­schen Olym­pi­schen Sport­bun­des (DOSB) Ebru Shikh Ahmad und ihrem Mann Isma­el Salah Shikh Ahmad.

Besuch von der Integrationsbotschafterin des DOSB Ebru Shikh Ahmad und ihrem Mann Ismael Salah Shikh Ahmad

Die tür­kisch­stäm­mi­ge Ebru war als Kind eine begeis­ter­te und erfolg­rei­che Schwim­me­rin, durf­te den Sport aber nicht mehr aus­üben als sie in die Puber­tät kam. Sie fand dann in Kara­te einen „Ersatz”-Sport, den sie ange­mes­sen beklei­det aus­üben konn­te. Heu­te setzt sich die drei­fa­che Kara­te-Euro­pa­meis­te­rin, die zusam­men mit ihrem Mann die „Inter­na­tio­na­le Kara­te­schu­le Ebru und Isma­el” in Hem­ho­fen lei­tet, bei ihren zahl­rei­chen öffent­li­chen Ter­mi­nen für die Rech­te von Mäd­chen, ein fried­li­ches Mit­ein­an­der und kul­tu­rel­le Viel­falt in gegen­sei­ti­gem Respekt und Tole­ranz ein. Isma­el ist paläs­ti­nen­si­scher Abstam­mung und ließ sich die Gele­gen­heit zu einem Gespräch mit unse­ren Gäs­ten nicht neh­men, obwohl er erst am Vor­tag von einem mehr­tä­gi­gen Auf­ent­halt in Jor­da­ni­en in Zusam­men­hang mit sei­ner Tätig­keit als paläs­ti­nen­si­scher Kara­te-Ver­bands­trai­ner zurück­ge­kom­men war. Auch er nutzt sei­ne Stel­lung, um für Gesprächs­be­reit­schaft und Aus­söh­nung als ein­zi­gen Weg zum Frie­den im nahen Osten zu wer­ben.

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer mit Mustafa Atalar

Am nächs­ten Tag hol­te unser Freund Mus­ta­fa Ata­lar, Chef­trai­ner des Inns­bru­cker Kampf­sport­ver­eins Ata­lar und öster­rei­chi­scher Bun­des­trai­ner von 1999 bis 2008, unse­re paläs­ti­nen­si­schen Gäs­te zu einem zwei­tä­gi­gen Aus­flug in die vor der beein­dru­cken­den Kulis­se der Alpen im Inn­tal lie­gen­de Tiro­ler Lan­des­haupt­stadt Inns­bruck ab.

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei Mustafa Atalar
Foto: Ahmad Jaber

Für­sorg­lich küm­mer­te er sich um unse­re neu­en Freun­de und die sie beglei­ten­de Fami­lie Saqr und trug damit erheb­lich dazu bei, dass die­ser Auf­ent­halt bei ihnen lan­ge posi­tiv in Erin­ne­rung blei­ben wird. Unser Dank gilt auch Dani­el El Attal, Sicher­heits­be­ra­ter und Inha­ber einer deutsch-öster­rei­chi­schen Fir­ma aus dem Bereich der Secu­ri­ty und des Per­so­nen­schut­zes, der sich an den Kos­ten der Inns­bruck­rei­se betei­lig­te.

Auf der Rück­rei­se aus Öster­reich nah­men das paläs­ti­nen­si­sche Team und unse­re Ver­eins­mit­glie­der Rahaf, Osayd und Osa­ma Saqr am inter­na­tio­na­len Boden­see-Cup in Fried­richs­ha­fen teil.

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem beim internationalen Bodensee-Cup in Friedrichshafen
Foto: Moham­med Jou­deh

Auch hier tra­fen wir auf außer­ge­wöhn­li­che Hilfs­be­reit­schaft und Gast­freund­schaft: Wir dan­ken dem Ver­an­stal­ter, Giu­sep­pe „Pino” Pistil­lo vom Ver­ein Tae­kwon­do Ailin­gen, der unse­ren Gäs­ten die Start­ge­büh­ren erließ und dar­über hin­aus für deren Ver­pfle­gung am Wett­kampf­tag sorg­te.

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer mit ihren Medaillen vom internationalen Bodensee-Cup
Foto: Dilek Sam

Auch aus sport­li­cher Sicht ver­lief das Tur­nier erfreu­lich, Rahaf, Osayd und Osa­ma beleg­ten den ers­ten Platz, eben­so wie drei der Gäs­te, einer erreich­ten den zwei­ten und wei­te­re zwei den drit­ten Platz.

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer mit Vera Komrsova
Foto: Věra Komr­so­vá

Ursprüng­lich war die Teil­nah­me an einem wei­te­ren Tur­nier, den Bava­ria Open am 23. und 24. Juni, geplant.

Aller­dings dau­er­te die Aus­stel­lung der Visa für die Ein­rei­se in die Bun­des­re­pu­blik bei der deut­schen Ver­tre­tung in Ramal­lah län­ger als vor­ge­se­hen, haupt­säch­lich da unse­re Gäs­te Schwie­rig­kei­ten hat­ten, alle dafür benö­tig­ten Unter­la­gen vor­zu­wei­sen. Wir bedan­ken uns in die­sem Zusam­men­hang beim Aus­wär­ti­gen Amt in Ber­lin und der Aus­län­der­be­hör­de am Ein­woh­ner­amt in Nürn­berg, die uns unbü­ro­kra­tisch und schnell berie­ten und unter­stütz­ten.

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer bei der Übergabe einer Erinnerungstafel
Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer bei der Übergabe einer Erinnerungstafel - Bild 2

Der Auf­ent­halt unse­rer Gäs­te aus Ost­je­ru­sa­lem bei uns in Nürn­berg war sowohl für sie als auch für uns etwas Beson­de­res. Wir hof­fen, dass dar­aus lang anhal­ten­de freund­schaft­li­che Bezie­hun­gen ent­stan­den sind, und haben vor, den Aus­tausch mit dem Arab Sport Cen­ter in Ost­je­ru­sa­lem zu wie­der­ho­len.

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer bei der Übergabe von Erinnerungs-T-Shirts
Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer bei der Übergabe einer Erinnerungstafel - Bild 3
Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer - Presse Hürriyet
Arti­kel in der „Hür­ri­y­et”

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer - Presse Post
Arti­kel in der „Post”

Der Besuch stieß auf reich­lich Inter­es­se bei der tür­ki­schen und ara­bi­schen Pres­se, auch in der nächs­ten Aus­ga­be der „Tae­kwon­do aktu­ell” wird ein Bericht erschei­nen.

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer - Presse AlQuds
Arti­kel in der „AlQuds”
Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer - Presse Pal Sport 2
zwei­ter Arti­kel in der „Pal Sport”
Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer - Presse Pal Sport
Arti­kel in der „Pal Sport”
Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer - Presse AlHayat
Arti­kel in der „AlHa­yat”

Ein Wie­der­se­hen zwi­schen Trai­nern und Mit­glie­dern bei­der Teams wird es vor­aus­sicht­lich bereits im Okto­ber geben. Dann wer­den Sport­ler von Tae­kwon­do Özer an den Isra­el Open teil­neh­men.

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer - Bild 11

Tae­Kwon­Do Özer hat seit eini­gen Jah­ren auch zur israe­li­schen Tae­kwon­do-Föde­ra­ti­on gute Bezie­hun­gen und hält es für wich­tig, mit bei­den Sei­ten Kon­takt zu hal­ten, da der Sport ein nicht unwich­ti­ger Bau­stein bei der Schaf­fung freund­schaft­li­cher Bezie­hun­gen zwi­schen ein­zel­nen Men­schen ist und damit auch einen Bei­trag zu einer gemein­sa­men Zukunft in Frie­den leis­ten kann.

Palästinensische Gäste aus Ostjerusalem bei TKD Özer - Bild 12

Die fol­gen­den Restau­rants hal­fen durch ihre Gast­freund­schaft dabei mit, dass sich unse­re Gäs­te in Nürn­berg will­kom­men fühl­ten:

Logo Atlantik Döner
Atlan­tik DönerKaro­li­nen­str. 45
90402 Nürn­berg
Inha­ber:
Ali Özcan
Logo Bizim Vadi e.V.
Bizim Vadi e.V.Scheurl­str. 28
90478 Nürn­berg
Logo Bodrum Palast
Bodrum PalastAm Plär­rer 19–21
90443 Nürn­berg
Inha­ber:
Özkan Güven
Ömer Yil­diz
Meh­met Ali Bel­d­iran
Logo Çeşme Restaurant
Çeş­me Restau­rantGos­ten­ho­fer Haupt­str. 29
90443 Nürn­berg
Inha­ber:
Niya­zi Koç
Logo Istanbul Schnellrestaurant
Istan­bul Schnell­re­stau­rantSchüt­zen­str. 3
90461 Nürn­berg
Inha­ber:
Orhan Yil­maz
Logo La Commedia Pizzeria-Restaurant
La Commedia Piz­ze­ria-Restau­rantHolz­str. 4
90461 Nürn­berg
Inha­ber:
Anto­nio Tum­mi­nel­lo
Gior­gio Figus
Logo Otantik Restaurant & Café
Otan­tik Restau­rant & CaféAllers­ber­ger Str. 47
90461 Nürn­berg
Inha­ber:
Erol Polat
Logo Samsun Kebaphaus
Sam­sun Kebap­hausSchweig­ger­str. 10
90478 Nürn­berg
Inha­ber:
Yus­uf Can­türk

TKD Özer bedankt sich bei allen Betei­lig­ten für die bereit­wil­li­ge und groß­zü­gi­ge Unter­stüt­zung bei der Bewir­tung unse­rer Gäs­te!

Foto­al­bum „Gril­len mit paläs­ti­nen­si­schen Gäs­ten aus Ostjerusalem(01.07.2012)” auf der Face­book-Sei­te von Tae­Kwon­Do Özer

Foto­al­bum „Geschen­küber­ga­be paläs­ti­nen­si­sche Gäs­te (02.07.2012)” auf der Face­book-Sei­te von Tae­Kwon­Do Özer

Foto­al­bum „Besuch DOSB-Inte­gra­ti­ons­bot­schaf­te­rin (04.07.2012)” auf der Face­book-Sei­te von Tae­Kwon­Do Özer

Foto­al­bum „Aus­flug paläs­ti­nen­si­sche Gäs­te nach Öster­reich (05.07.2012)” auf der Face­book-Sei­te von Tae­Kwon­Do Özer

Foto­al­bum „Ver­ab­schie­dung paläs­ti­nen­si­sche Gäs­te (08.07.2012)” auf der Face­book-Sei­te von Tae­Kwon­Do Özer

14. Inter­na­tio­na­ler Boden­see-Cup in Fried­richs­ha­fen am Sams­tag, 07.07.2012:

Rahaf SaqrJBw-371. Platz

Osayd SaqrJAm-481. Platz
Osa­ma SaqrH‑581. Platz

Team des Arab Sport Cen­ter, Ost­je­ru­sa­lem:
Muham­mad Jawad JudehCoach
Moham­mad Ibra­him Jabs­hehJCm-321. Platz
Ibra­him Bassam Sub-LabanJCm-41 LK II2. Platz
Moham­mad Sub-LabanJBm-45 LK II3. Platz
Sae­ed Muham­mad Suli­manJBm-53-
Saif Muham­mad Abu Ta’aJBm-61 LK II1. Platz
Ahmad Omar JaberJAm-48-
Mou­ham­mad Fuad JudehJAm-733. Platz
Daoud Muham­mad Abu Ta’aJAm+78 LK II1. Platz

(15.07.2012 Alfred Cas­ta­ño)

249 total views, 1 views today